goAtlantis.de

Das individuelle Reisebüro für Studenten und Nicht-Studenten.

goAtlantis

goRoundTheWorld.de

Mit dem Round the World Ticket (RTW Ticket) einfach und günstig um die Welt reisen.

Round The World Tickets

goSuedafrika-Reisen.de

Finden Sie Ihre Reise durch Südafrika. Ob individuell, in Gruppe oder privat geführt.

goSüdafrika-Reisen

hausboote-mv.de

Hausboote führerscheinfrei, Charterboote für Ihren Bootsturlaub in Deutschland.

Hausboote-MV

großsegler-reisen.de

Mitsegelmöglichkeiten auf Großseglern weltweit. Schiffe für Firmen und Events.

Großsegler-Reisen

maltasprachreisen.de

Englisch lernen auf Malta. Ob Standard- oder Intensivkurs. Wir haben Ihren Sprachkurs!

MaltaSprachreisen

USA: Georgia & die Carolinas

14 Tage ab/bis Atlanta inkl. Südstaatenmetropole Atlanta und Stranderlebnis South Carolina

ab 1181 EUR p. P.
Allee Südastaaten Gorgia USA

Übersicht

Begeben Sie sich auf eine Entdeckungsreise durch die faszinierenden Südstaaten. Georgia, North & South Carolina werden Sie mit ihrem Charme und wundervollen Natur in ihren Bann ziehen. Einzigartige Küstenlandschaften, historische Städte und unberührtes Bergland machen diese Region aus.

Highlights

  • Südstaatenmetropole Atlanta
  • Stranderlebnis South Carolina
  • Great Smoky Mountains Nationalpark

Überblick Reiseverlauf

  • Atlanta – Macon
  • Macon – St. Simons Island
  • St. Simons Island - Savannah
  • Savannah – Charleston
  • Charleston – Myrtle Beach
  • Myrtle Beach – Raleigh
  • Raleigh – Charlotte
  • Charlotte – Asheville
  • Asheville – Greenville
  • Greenville – Atlanta

Reiseverlauf

1. Tag: Willkommen in Atlanta

Nach Ihrer Ankunft in Atlanta übernehmen Sie Ihren separat gebuchten Mietwagen und fahren zu Ihrem Hotel. Nutzen Sie den restlichen Tag, um einen ersten Eindruck der Metropole mit ihren historischen Vierteln, üppigen Parks und ausgezeichneten Restaurants zu bekommen.
Unterkunft: Hotel Indigo Atlanta Midtown ***

2. Tag: Atlanta – Macon

Am Vormittag können Sie die ehemalige Olympiastadt näher kennenlernen. Der Centennial Olympic Park ist Heimat bekannter Attraktionen wie dem Georgia Aquarium, der World of Coca-Cola oder dem CNN Center. Anschließend folgen Sie einem Teil des Antebellum Trail bis ins vornehme Macon, dem Herzen Georgias. Einen Halt können Sie in Madison einlegen, einer der schönsten Kleinstädte der USA.
Unterkunft: Holiday Inn Macon North ***
Tageskilometer: ca. 200 km

3. Tag: Macon – St. Simons Island

Heute erreichen Sie die Küste Georgias. Einsame Strände, Leuchttürme und ausgezeichnete Badeorte zeichnen diese Region aus. Ihr Tagesziel ist St. Simons Island, mit 29 km² die größte der Golden Isles. Mit ihren kilometerlangen Stränden lädt die Insel zum Schwimmen, Spazieren, Kayaking, Stand-up-Paddling oder Segeln ein. Probieren Sie am Abend die süßen Georgia Shrimps in einem der Restaurants.
Unterkunft: Village Inn & Pub ***
Tageskilometer: ca. 320 km

4. Tag: St. Simons Island - Savannah

Sie durchqueren heute Marschland auf Ihrem Weg nach Savannah. Halten Sie Ausschau nach den Wildpferden, die hier zu Hause sind. Das historische Savannah wurde 1773 gegründet und beeindruckt durch seine prachtvollen historischen Häuser, grüne Parks, Kopfsteinpflaster und alte Kirchen. Der berühmteste Platz der Stadt ist der Chippewa Square, bekannt aus dem Film Forrest Gump. (F)
Unterkunft: Quality Inn Midtown **+
Tageskilometer: ca. 135 km

5. Tag: Savannah – Charleston

Sie erreichen heute South Carolina. Mit über 300 km sonnigen Strände, einer erstklassigen Küche und einer Vielzahl an Unterhaltungsangeboten ist der Bundesstaat die perfekte Urlaubsregion. Auf Ihrem Weg nach Charleston sollten Sie einen Stopp in Hilton Head Island einlegen. Die zweitgrößte Insel der US-Ostküste ist ein wahres Natur- und Badeparadies. Der rot-weiße Leuchtturm der Insel belohnt mit einer herrlichen Aussicht. (F)
Unterkunft: Country Inn & Suites Charleston North **+, 2 ÜN
Tageskilometer: ca. 175 km

6. Tag: Charleston

Entdecken Sie heute Charleston, die „Perle des Südens“. Die 1670 gegründete Hafenstadt wird Sie mit dem Charme und der Eleganz des Alten Südens verzaubern. In der restaurierten Altstadt finden Sie über 900 denkmalgeschützte Gebäude, Kopfsteinpflaster, verwinkelte Gässchen und prächtige Herrenhäuser im Schatten bemooster Eichen. Besuchen Sie auch den Historic District, wo Sie Gebäude aus der Zeit vor der Revolution finden, sowie viktorianische und koloniale Prachtbauten. (F)

7. Tag: Charleston – Myrtle Beach

Besichtigen Sie am Vormittag die berühmte Boone Plantation. Die ehemalige Baumwollplantage aus dem Jahr 1681 diente oft als Filmkulisse, z.B. für die Serie Fackeln im Sturm. Die malerische „Avenue of Oaks“ wird von über 250 Jahre alten Eichen gesäumt, von denen „Spanish Moss“ wie Engelshaar weht. Auf der „Slave Street“ bekommen Sie einen Einblick in das tägliche Leben der Sklaven und der damit verbundenen Herausforderungen. Am Nachmittag erreichen Sie den Küstenort Myrtle Beach. Eine Fahrt mit dem Riesenrad, das an der 2 km langen Strandpromenade steht, ist ein Muss für jeden Besucher. (F)
Unterkunft: Westgate Myrtle Beach Oceanfront Resort ***
Tageskilometer: ca. 155 km

8. Tag: Myrtle Beach – Raleigh

Heut verlassen Sie die Küstenregion und erreichen Raleigh, die Hauptstadt North Carolinas. Der Bundesstaat zählt mit 14 Nationalparks und an die 40 State Parks zu einer der beliebtesten Regionen der USA für Outdoorfans. Raleigh bietet eine Vielzahl an erstklassigen, teilweise kostenfreien, Museen und historischen Stätten. Sehenswert sind zudem der historische Oakwood-Distrikt mit seinen viktorianischen Häusern sowie das State Capitol.
Unterkunft: Red Roof Plus Raleigh **+
Tageskilometer: ca. 295 km

9. Tag: Raleigh – Charlotte

Auf Ihrer Tagesetappe durchqueren Sie das Piedmont North Carolinas, geprägt durch sanfte Berge, Weinanbaugebiete und Golfplätze. Charlotte, die „Queen City“ bietet einige Attraktionen, wie z.B. das Museum Discovery Place. Outdoorfans sollten das U.S. National Whitewater Center besuchen, die offizielle OlympiaTrainingsstätte mit Ziplining, Kletterfelsen, Raftingfluss und vielem mehr. (F)
Unterkunft: Sleep Inn Billy Graham Parkway **
Tageskilometer: ca. 270 km

10. Tag: Charlotte – Asheville

Ihr Tagesziel ist die Bergregion North Carolinas. Asheville begeistert mit einer lebendigen Kunst- und Musikszene, CraftBier Brauereien und ausgezeichneten Restaurants. Besuchen sollten Sie die nahegelegenen Biltmore-Estates, Weingut und ehemalige Sommerresidenz der Familie Vanderbilt. (F)
Unterkunft: Crowne Plaza Asheville Resort ***, 2 ÜN
Tageskilometer: ca. 205 km

11. Tag: Asheville

Genießen Sie den Tag im Great Smoky Mountains Nationalpark. Zahlreiche Outdoor-Abenteuer warten hier auf Sie. Im Pisgah National Forest, nordöstlich von Asheville gelegen, befindet sich der Mount Mitchell, mit 2.037 m der höchste Berg der USA östlich der Rocky Mountains.

12. Tag: Asheville – Greenville

Heute treffen Sie wieder auf South Carolina. Greenville schmiegt sich an die Ausläufer Blue Ridge Mountains. Die aufstrebende Stadt ist weithin bekannt für seinen Downtown Design Distrikt mit Shopping, Kunst und Festivals. Halten Sie unterwegs im Caesars Head State Park. Von der Blue Ridge Klippe genießen Sie einen beeindruckenden Ausblick auf die umliegende Bergwelt.
Unterkunft: Holiday Inn Express & Suites Greenville-Spartanburg ***
Tageskilometer: ca. 105 km

13. Tag: Greenville – Atlanta

Die letzte Etappe führt Sie zurück nach Georgia in die Metropole Atlanta. (F)
Unterkunft: Hotel Indigo Atlanta Midtown ***
Tageskilometer: ca. 235 km

14. Tag: Ende der Rundreise

Heimreise oder individuelle Verlängerung.

Termine und Preise

Preise

Mietwagenkategorie*HotelkategorieZimmerbelegungPreis pro Persin in €
EconomyStandard2 Personen im DZab 1181 €
FullsizeStandard2 Personen im DZab 1240 €
Midsize SUVStandard2 Personen im DZab 1243 €
MinivanStandard2 Personen im DZab 1353 €

*Weitere Mietwagenkategorien auf Anfrage

Eingeschlossene Leistungen

  • Übernachtungen lt. Ausschreibung (nach Verfügbarkeit, sonst gleichwertig)
  • 7 x Frühstück (bei Hoteländerung nicht garantiert)
  • digitales FTI-Roadbook mit umfangreichen Informationen und Straßenkarten in PDF-Format zum Selbstdruck
  • Starbucks Gutschein im Wert von USD 15
  • Mietagen in der gebuchten Kategorie
  • Unbegrenzte Meilen
  • Gebühren für 3 zusätzliche Fahrer (Zuschläge Fahrer 21-24 Jahre zahlbar vor Ort)
  • Alle lokalen Steuern auf eingeschlossene Leistungen
  • Flughafen-Gebühren und Customer Facility Charge
  • Volkasko CDW Versicherung
  • Keine Selbstbeteiligung im Schadensfall inklusive Reifen, Glas und Unterboden

Nicht eingeschlossene Leistungen

  • Straßen- und Parkgebühren
  • Nationalparkgebühren
  • weitere Mahlzeiten
  • optionale Ausflüge
  • Navigationassystem gegen Aufpreis möglich

Flug

  • Gerne machen wir Ihnen ein individuelles Flugangebot zu Ihrer Mietwagenrundreise.

Hinweise

Einreise

Seit dem 12. Januar 2009 müssen alle Reisenden, die im Rahmen des "Visa Waiver" Programms (VWP) in oder über die USA reisen, vor der beabsichtigten Einreise/Zwischenlandung zwingend via Internet unter https://esta.cbp.dhs.gov eine elektronische Einreiseerlaubnis ("Electronic System for Travel Authorization"-ESTA-) einholen. Die zuständigen US-Behörden empfehlen, den Antrag gemäß ESTA nach Möglichkeit mindestens 72 Stunden vor Reiseantritt zu stellen. Die ESTA-Beantragung ist ab dem 8. September 2010 gebührenpflichtig. Es werden 14 US-$ erhoben, die Bezahlung erfolgt per Kreditkarte (MasterCard, VISA, American Express, Discover) im Internet.
Am 21.01.2016 ist ein Gesetz umgesetzt worden, das u.a. folgende Änderungen des Visa Waiver Programms vorsieht: Doppelstaater, die auch die Staatsangehörigkeit von Iran, Irak, Jemen, Libyen, Somalia, Syrien und Sudan besitzen, sind von der Teilnahme am Visa Waiver Programm ausgeschlossen. Reisende, die sich nach dem 01.03.2011 in Iran, Irak, Jemen, Libyen, Somalia, Syrien oder Sudan aufgehalten haben, sind von der Teilnahme am Visa Waiver Programm ausgeschlossen. Ausgenommen sind lediglich Reisende, die sich in einem dieser Länder im öffentlichen Auftrag als Vollzeit-Bedienstete der Bundesregierung oder als Streitkräfteangehörige aufgehalten haben. Bisher erteilte ESTA-Genehmigungen werden für den o.g. Personenkreis ab sofort ungültig.
Ab dem 1.4.2016 werden aufgrund geänderter Vorschriften zum Visa Waiver Programm nur noch Inhaber elektronisch lesbarer Reisepässe (Pässe mit integriertem elektronischen Chip) visumfrei in die USA einreisen können. Kinderreisepässe, die nach dem 26. Oktober 2006 ausgestellt oder verlängert wurden, sowie alle Kinderausweise sind für die visumsfreie Einreise, also die Teilnahme am Visa Waiver Programm für die USA nicht berechtigt.
Auf Flügen in die USA müssen Sie mit längere Wartezeiten am Check-in Schalter und an den Sicherheitskontrollen rechenen. Seien Sie unbedingt rechtzeitig am Flughafen.

Bildnachweis

  • Bild #76209403 - Country Road Lined with Oaks in Savannah, Georgia © SeanPavonePhoto - Fotolia.com
  • Bild #193697077 - Atlanta, Georgia, USA © SeanPavonePhoto - Fotolia.com
Atlanta, Georgia, USA

Ihr Ansprechpartner für diese Reise:

Franziska Heinze (Tel +49 3834 894907)

Reservierung

Diese Sicherheitsfrage dient zur Verhinderung von computergesteuerten SPAM-Anfragen:

Was ist die Summe aus 9 und 7?

Beachten Sie: Für die Zuordnung Ihrer Nachricht werden die hier anzugebenden Daten gespeichert. Zudem werden Zeit des Versands und Ihre IP-Adresse für 7 Tage gespeichert. Durch Absenden des Formulars erklären Sie sich damit einverstanden. Alternativ kontaktieren Sie uns bitte direkt über unsere E-Mailadresse oder per Telefon.
Weitere Hinweise, insb. zum Widerrufsrecht, finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Hier finden Sie weitere Rundreisen

Kanada: Westkanada & die Inside-Passage

Kleingruppenreise mit max. 12 Personen ab/bis Vancouver inkl. Inside Passage mit BC Ferries

ab 3289 EUR
Kanada Vancouver Island

Die Rocky Mountains & Kanadas Weite

13 Tage Mietwagenreise ab/bis Calgary inkl. Waterton Lakes Nationalpark

ab 922 EUR
Kanada Jasper-Nationalpark

USA: Durch die Rockies zum Pazifik

16 Tage Mietwagenrundreise ab Denver/bis Seattle inkl. Yellowstone Nationalpark und kanadische Rocky Mountains

ab 1169 EUR
North Cascades National Park USA

Kuba: Verborgene Naturparadiese

16 Tage Wander- und Kulturreise in der Gruppe mit max. 12 Teilnehmern, inkl. Flug

ab 2370 EUR
Kuba

Sie suchen etwas anderes?

Sie haben nicht das Richtige gefunden? Wir suchen für Sie die passende Reise!

Füllen Sie dazu bitte die Formularfelder aus und wir suchen für Sie das passende und ein individuelles Angebot heraus. Die mit einem Sternchen (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichtangaben und müssen ausgefüllt werden.

Diese Sicherheitsfrage dient zur Verhinderung von computergesteuerten SPAM-Anfragen:

Was ist die Summe aus 2 und 7?

Beachten Sie: Für die Zuordnung Ihrer Nachricht werden die hier anzugebenden Daten gespeichert. Zudem werden Zeit des Versands und Ihre IP-Adresse für 7 Tage gespeichert. Durch Absenden des Formulars erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Hinweise, insb. zum Widerrufsrecht, finden Sie in der Datenschutzerklärung.