Albanien - eine Reise durch Jahrtausende

Einzigartige Stätten der Geschichte erleben

ab 1240 EUR p. P.
Apollonia.jpg

Übersicht

Machen Sie sich auf eine  spannende Reise durch Albanien: Wandeln Sie auf den Spuren der Illyrer, Griechen, Römer und Byzantiner, erleben Sie einzigartige UNESCO-Welterbe-Stätten in besonderer Umgebung und erfahren Sie durch die einmalige Reiseleitung mehr Wissen über die Geschichte des Landes.

Reiseverlauf

Tag 1: Tirana – Durrës
Am ersten Tag der einzigartigen Reise durch die Jahrtausende Albaniens Ankunft am Flughafen von Tirana. Direkt geht es weiter nach Durrës, um dort das eindrucksvolle Amphitheater zu  besichtigen. Bei einem Rundgang durch die Stadt sind auch Teile der römischen Thermen zu sehen. Die Übernachtung  erfolgt in Durrës.

Tag 2: Durrës – Tirana – Elbasan – Selce e Poshtmë – Lin – Korça
Nach einem guten Frühstück beginnt der Tag zeitig mit einer Stadtrundfahrt durch Tirana, auf der  ein Eindruck von der pulsierenden Hauptstadt zu gewinnen ist. Anschließend geht es nach Elbasan, dem antiken Scampi. Dort Besichtigung  der eindrucksvollen Befestigungsanlagen und ein Rundgang durch die Altstadt. Am frühen Nachmittag steht der Besuch der illyrischen Königsgräber in Selce e Poshtmë – fast schon am Ohrid-See – auf dem Programm; es folgt noch die Besichtigung der ausgegrabenen Basilika in Lin. Es geht weiter nach Korça, der Stadt des albanischen Biers. Übernachtung in Korça.

Tag 3: Korça – Gjirokastër
Der Tag in Korça beginnt  mit einem Besuch im Archäologischen Museum. Auf dem Weg nach  Gjirokastër gibt es zur Mittagszeit ein Picknick mit albanischen Spezialitäten. Nach der Ankunft in Gjirokastër (UNESCO-Welterbe)  Besuch der gewaltigen Festung und ein Gang durch Altstadt. Übernachtung in Girokastër.

Tag 4: Gjirokastër – Antigonea – Butrint – Saranadë
Am vierten Tag Besichtigung des archäologischen Parks von Antigonea. Anschließend Weiterfahrt zum UNESCO-Welterbe Butrint, eine der schönsten Ausgrabungsstätten des Landes. Die Fahrt führt weiter nach Sarandë.  In Sarandë werden u.a. die freigelegten Reste einer Synagoge, ein seltenes Zeugnis des frühen Judentums in Albanien besichtigt. Zwei Übernachtungen in Sarandë.

Tag 5: Sarandë – Phoinike – Mesopotam – Syri i Kaltër – Sarandë
Bevor es zum größten archäologischem Park Albaniens (Phoinike) geht, wird die Klosteranlage Mesopotam aus dem 13. Jahrhundert besucht. Auf Grund ihrer Bauweise stellt die Kirche eine Besonderheit dar. Es schließt sich ein entspannender Besuch der idyllischen Karstquelle Syri i Kaltër an, bevor es wieder nach Sarandë geht.

Tag 6: Sarandë – Himarë – Amantia – Kaninë – Vlorë
Nach dem Frühstück Fahrt zunächst nach Himarë, um dort das alte Bergdorf mit seinen mächtigen Mauern und eindrucksvollen Kirchen zu besichtigen. Anschließend führt die Fahrt zum archäologischen Park Amantia. Hier ist das einzige antike Stadion in Albanien zu finden. Weiter geht es nach Kaninë; es steht eine eindrucksvolle Burganlage auf dem Programm. Danach geht es nach Vlorë. Zwei Übernachtungen in Vlorë.

Tag 7: Vlorë – Apollonia – Byllis – Ballsh – Vlorë

Zeitig geht es heute los, um als ersten Höhepunkt das antike Apollonia zu besichtigen. Weiter führt die Fahrt dann nach Byllis. Es ist eine illyrische Siedlung in grandioser Lage. Mit Blick auf diese Siedlung gibt es noch einmal ein Picknick mit albanischen Spezialitäten und Wein. Schließlich geht es nach Ballsh, um dort einen Blick auf die Reste einer frühchristlichen Basilika zu werfen.

Tag 8: Vlorë – Berat – Ardenica – Tirana
Nach einem guten Frühstück geht es nach Berat, dem UNESCO-Welterbe. In Berat wird die Burg mit dem Onofri-Museum besichtigt; in der Altstadt sind ausgewählte Denkmäler zu sehen. Außerdem gibt es auf dem Weg eine Weinprobe. Danach geht es wieder Richtung Durrës. Auf dem Weg dorthin ist  das Kloster Ardenica ein besonderer Besuchspunkt, da es in der albanischen Geschichte eine wichtige Rolle spielte. Zügig geht es dann weiter nach Tirana. Hier wird das Historische Nationalmuseum mit den Schwerpunkten Antike und Mittelalter besucht. Die letzten zwei Nächte verbringen Sie in Durrës.

Tag 9: Durrës – Krujë – Shkodër – Lehzë – Durrës
Heute geht es nach Krujë, dem Stammsitz des albanischen Nationalhelden Skanderbegs. Hier ist ein Gang durch den historischen Basar und ein Besuch der Festung geplant. Anschließend geht es weiter nach Shkodër, besichtigen dort die Festung Rozafa und genießen den fantastischen Ausblick über den Skutari-See. Auf der Rückfahrt nach Durrës Pause mit einem außerordentlichen Lunch in Lehzë, um so gestärkt noch einen Blick auf die dortige Skanderbeg-Gedenkstätte zu werfen.

Tag 10: Durrës – Tirana
Heute ist leider schon der letzte Tag der Reise durch Albaniens  Jahrtausende alte Geschichte und es heißt Abschied nehmen. Am Vormittag erfolgt der Transfer vom Hotel zum Flughafen und es geht zurück nach Deutschland.

Termine und Preise

Reisezeit: 5.10.2023 bis 15.10.2023

Preis:

  • ab 1.240,00 € im DZ
  • 120,00 € EZ-Zuschlag

Leistungen:

  • Reiseleitung und Reisebegleitung (teilweise englisch mit Übersetzung) MEDER Commtech AudioSystem
  • Rundreise lt. Programm im klimatisierten Bus
  • Übernachtungen in Mittelklassehotels, z. T. in historischem Ambiente
  • Halbpension und zwei Picknicks, Abendessen 7 x im Hotel und 2 x in traditionellen Restaurants, 1 x Lunch, eine Weinprobe
  • alle Eintritte in Museen und Ausgrabungsstätten
  • Änderungen im Programm vorbehalten

Nicht im Preis enthalten sind​:

  • Flug​
  • Getränke in Hotels und Restaurants​
  • Trinkgelder​
  • sonstige persönliche Ausgaben​

Gruppengröße: mind. 7 – max. 25 Teilnehmer

Hinweise

Dr. Wolfram Letzner führt Sie auf dieser archäologischen Reise durch Albanien. Er ist klassischer Archäologe mit einem weitreichendem Wissen zur Archäologie und der Geschichte Albaniens und des westlichen Balkans. Wolfram Letzner ist freiberuflicher Autor für renommierte Verlage und als Reiseleiter tätig.

Archaeologisch.jpg

Ihr Ansprechpartner für diese Reise:

Karolin Dyckhoff (Tel +49 3834 894907)

Reservierung

Diese Sicherheitsfrage dient zur Verhinderung von computergesteuerten SPAM-Anfragen:

Was ist die Summe aus 4 und 6?

Beachten Sie: Für die Zuordnung Ihrer Nachricht werden die hier anzugebenden Daten gespeichert. Zudem werden Zeit des Versands und Ihre IP-Adresse für 7 Tage gespeichert. Durch Absenden des Formulars erklären Sie sich damit einverstanden. Alternativ kontaktieren Sie uns bitte direkt über unsere E-Mailadresse oder per Telefon.
Weitere Hinweise, insb. zum Widerrufsrecht, finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Hier finden Sie weitere Rundreisen

FrankenwaldSteig: Weite, Stille, Wald

8-tägige individuelle Wanderung durch die "grüne Krone" Bayerns

ab 610 EUR
Frankensteig kronach-5243020_1280.jpg

Rügen: Küste und Kreidefelsen, Standortreise

Naturidylle im Biosphärenreservat

ab 353 EUR
rugen-Kreidefelsen.jpg

Moselsteig: im romantischen Moseltal

Malerische Flussschleifen und idyllische Winzerdörfer

ab 597 EUR
Mosel Flussblick.jpg

Das Land der Maori für Einsteiger

Mietwagenreise mit liebevoll ausgewählten landestypischen Unterkünften auf der Nord- und Südinsel

ab 1720 EUR
Yellow-Eyed Penguin, Dunedin, Neuseeland

Sie suchen etwas anderes?

Sie haben nicht das Richtige gefunden? Wir suchen für Sie die passende Reise!

Füllen Sie dazu bitte die Formularfelder aus und wir suchen für Sie das passende und ein individuelles Angebot heraus. Die mit einem Sternchen (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichtangaben und müssen ausgefüllt werden.

Diese Sicherheitsfrage dient zur Verhinderung von computergesteuerten SPAM-Anfragen:

Bitte addieren Sie 3 und 9.

Beachten Sie: Für die Zuordnung Ihrer Nachricht werden die hier anzugebenden Daten gespeichert. Zudem werden Zeit des Versands und Ihre IP-Adresse für 7 Tage gespeichert. Durch Absenden des Formulars erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Hinweise, insb. zum Widerrufsrecht, finden Sie in der Datenschutzerklärung.